Pilgerspaziergang

Gemeinsam unternehmen wir einen kurzen, meditativen Pilgerspaziergang (Dauer: etwa eine Stunde) und nehmen dabei die Natur um uns herum wahr. Kleine Pausen mit geistigen Impulsen inspirieren und lassen uns einen ganz neuen, intensiveren Blick auf die Schönheit der Natur um Melle werfen. Wir starten kurz vor dem Sonnenuntergang und möchten gemeinsam die Schönheit der Schöpfung erleben.

Da die Spaziergänge teilweise im Stillen erfolgen sollen, bitten wir um Verzicht auf die Mitnahme bellfreudiger und sehr aktiver Hunde.

Die Veranstaltung ist komplett kostenfrei. Leitung: Annemarie von Forstner und Sebastian Olschewski

Event single img Bildquelle: Sebastian Olschewski

Wann